Kanada 2017 – 12.07. – Teil 1

Das wäre fast eine Katastrophe geworden. Ich schreibe das vom Flughafen St.John’s aus. Zufällig entdeckte ich heute Abend beim Versuch, online einzuchecken, dass Air Canada die Abflugszeit von 22.05 Uhr auf 01.30 Uhr VORVERLEGT hatte. Ich bekam Panik, denn weder hatte ich schon gepackt, noch war meine Gastgeberin zu Hause. Und bei Air Canada – ich hielt das alles noch für einen Datenbankfehler – kam ich nur zu automatisierten Ja – Nein – Programmen. Ich informierte Joy und tauchte alsbald auf und übernahm das Krisenmanagement. Sie meinte erst, dass ich mich irren müsse, bestimmt sei mein Flug um 4 Stunden nach hinten verschoben worden und nicht um 20 Stunden vorverlegt. Aber es stellte sich heraus, dass  sie sich irrte. In zähen Verhandlungen schaffte sie es, dass ich „umgbucht“ wurde. Ich komme nun fast einen Tag früher nach Hause, um Mittwoch 17.25 Uhr … falls ich keiner Datenbankpanne zum Opfer falle ….

Zweiter Teil folgt, wenn ich zuhause bin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s