Radreisen vor 2015

Mit einem Klick auf die Überschriften geht es zum jeweiligen google-Album (sofern vorhanden).

2014: Von Karlsruhe nach Marseille (1187 km)

Ich erkundete Frankreich auf einer Nord-Süd-Strecke und hier kann man
mein Reise-Tagebuch
lesen.

2013: Brest – Nantes – Tours – Lyon – Genf (1600 km)

Eine West – Ost -Durchquerung Frankreichs bis in die Schweiz zum Genfer See und mein witziges
facebook – Reisetagebuch

2012: Rennes – Mt.Saint Michel – Barfleur – Rouen – Paris (980 km)

Endlich den Mont Saint Michel sehen und dann entlang der Normandie – Küste und der Seine bis Paris
und – Das Rückreisedrama!

2011 Polen: Kostrzyn-Grudziadz-Gdansk-Olsztyn (960 km)

Polen von West nach Ost fast durchquert

2010: Schweden: Airport Arlanda- Uppsala-Alandinseln-Stockholm (870 km)

Lassen sich die Aland Inseln sinnvoll in eine Radreise intergrieren? Es geht! Und sie sind wunderschön.

2009: Oslo – Trelleborg (1128 km)

Einmal in Norwegen starten und dann (aus Kostengründen) schnell wieder nach Schweden.

2008: Dänemark 2 – Niebüll bis Skagen und zurück (854 km)

Das dänische Festland: Erst noch das Emil-Nolde-Museum besichtigt und dann über die Grenze bis hoch nach Skagen und zurück entlang der Ostküste

2007 Dänemark 1 – Kiel – Fyn -Langeland-Lolland-Møn-Falster (644 km)

2006: Baltikum (980 km)

Estland

Lettland

Litauen

Bei allen früheren Bilder handelt es sich um gescannte Diapositive!

2005: Einmal längs durch die Niederlande (Aachen – Groningen)

Ich hatte nur eine Woche Zeit, genug für die Durchquerung eines kleinen Nachbarlandes

2003: Entlang der Donau von der Quelle bis Passau und dann quer durch Böhmen bis Schmilka (Sachsen) 1100 km

Das war der heißeste Sommer bis dahin. Bei 35°C entlang des Donau-Radweges und dann nordwärts durch den Bayerischen Wald über die tschechische Grenze

2002: Biarritz – Paris (960 km)

2001: Görlitz – Wien – Budapest (900 km)

(zufällige Reihenfolge)

1999: Südschweden (550 km)

1998: Lappland – von Rovaniemi über Kirkenes, die Varanger Halbinsel, Kautokaino nach Kolari (1573 km)

(zusammen mit Mirka H.) Reihenfolge zufällig

1997: Porto – Lissabon – Sevilla – Gibraltar – Faro (1800 km)

Unterwegs besuchte ich die alternative Gemeinschaft Tamera

1995: Neuseeland (930 km)

Ich besuchte in diesem Jahr die umstrittene alternative Gemeinschaft Centerpoint und machte anschließend eine 3-wöchige Radreise über die Nordinsel und die Nordspitze der Südinsel

1994 Vorarlberg-Chur-Luzern-Basel-Karlsruhe (792 km)
1993 Toulouse-Pyrenäen-Bastia-San Sebastian (980 km)
1992 New York City– Adirondacks – Niagara Falls (1260 km)
1991 Garmisch Partenkirchen – Pisa -Florenz – Elba (960)
1991 Radtour Pellepones (Gruppenreise) Erste Radreise „im Westen“ nach der Wiedervereinigung (600km)
1989 Greifswald – Danzig (800 km)
1986 Sofia-Varna-Constanta (Bulgarien) (900 km)
1983 Ruse-Achtopol (Bulgarien) (600 km)
1981 Budapest – Cluj (Klausenburg) (500 km)
1977 Berlin – Meiningen (300 km)
1975 Craiova-Vidin-Sofia-Schwarzes Meer (600 km)
1972 2.Ungarnrundfahrt (960 km)
1971 Dresden – Budapest (900 km)
1970 1. Ungarnrundfahrt über 1400 km
Alle Radreisen zusammen ca. 47 740 km (Stand 2021)
Veröffentlicht in: Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s