Kanada 2017 – die Vollendung

 

Canada1

Kanada ließ mich nicht los, ich musste noch mal hin! Wenn auch nur für 40 Tage. Was konnte ich aber in dem riesigen Land mit 40 Tagen anfangen?

Ich flog also am 02. Juni nach Montreal. Meine Gastgeberin von 2015, Jackie Freeman, beherbergte mich wieder. Dort habe ich mich aber nicht lange aufgehalten und bin schon am 04.Juni mit Zug (!) nach Québec City fahren, denn dieses Stück Strecke, knappe 300 km lang, ist auf der Straße zwar ganz nett, aber musste auch aus Zeitgründen nicht wiederholt werden. Alles weitere lesen Sie auf den folgenden Seiten dieses Kapitels.

2 Gedanken zu “Kanada 2017 – die Vollendung

  1. Erdmuthe schreibt:

    Habe mir alles auf einer Karte angesehen und bin wirklich fasziniert 🙂 von so viel Mut und Abenteuerlust. Gute Reise auf dieser tollen Route!!!!! liebe Grüße
    Erdmuthe

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s